digitale regaletiketten

Moderne Preisauszeichnung auf Knopfdruck


Direkte Kostenersparnis


Elektronische Preisetiketten reduzieren finanzielle und zeitliche Aufwände, da ein  manuelles Aktualisieren von Preisschildern nicht mehr nötig ist. Die Nutzung der Cloud-Variante ist gerade für Filialisten, die mehr-mals täglich oder wöchentlich Preis-änderungen durchführen, besonders hilfreich.

Prozessoptimierung


Durch die Möglichkeit Preisanpassungen zentral gesteuert vorzunehmen, werden Differenzen zwischen dem POS- bzw. ERP-System und der Ware vermieden. Mehrere "ansteuerbare" Seiten des Etiketts
geben zusätzlich Information zum Produkt (Lagerbestand etc.). Das System erhält nach erfolgter Aktualisierung Rückmeldung vom Preisschild und speichert die Uhrzeit und den für die Änderung verantwortlichen Mitarbeiter. 


Zufriedenheit an der Kasse

 
Integrierte Optionen, wie die NFC, QR-Code  oder iBeacon-Techno-logie, gestalten die Kommunikation mit dem Kunden zielgerichtet und automatisiert. Wartezeiten an der Kasse, enstehend durch Preisdif-ferenzen zwischen Ware und dem POS-System, entfallen.

 

Mehr Personal für Beratung


Preisänderungen sind von jedem PC aus möglich. Die Aufgaben im  Backoffice reduzieren sich dadurch und das Personal kann für die Beratung im Verkauf eingesetzt werden.  Je nach Berechtigung, sind
Preisänderungen auch direkt
am Regal möglich. 

 

Vorteil für die Zentrale


Die im Filialsystem hinterlegten Preise können zu jeder Tageszeit zentral für alle Filialen angepasst werden. Preisfindungen nach Region/Uhrzeit oder gemeinsame Marketingaktionen mit der Industrie (Werbeflächennutzung der elektronischen Labels) bieten wertvolle Zusatzoptionen.

 


praxisbeispiel



      inform. Unser Einsatz für Ihren Erfolg

Hermann-Gebauer-Straße 22 / 1220 Wien / verkauf@inform.at / +43 1 258 72 84-0